Die außergewöhnlichsten Hochzeitslocations von Berlin bis Essen

Anzeige

Der schönste Tag im Leben

Corona hat vielen Paaren seit 2019 die Hochzeitplanung erst einmal vermiest. Viele Feste waren der Coronabeschränkungen wegen nicht möglich. Maskenpflicht, Kontaktbeschränkungen und abendliche Ausgangsverbote zerstörten für viele den Traum einer rauschenden Hochzeit mit vielen Gästen. Mittlerweile haben viele Bürger eine Impfung gegen Covid-19 erhalten. Die Inzidenzen sind vielerorts auf einem niedrigen Niveau und deshalb werden Hochzeiten, fast wie in den alten Zeiten vor Corona, wieder möglich.

Die Planung des großen Tages

Viele Paare investieren viel Zeit und Mühe in die Vorbereitungen einer Hochzeit. Es soll ein ganz besonderer Tag werden und möglichst alles soll perfekt werden.

Wie viele Gäste werden eingeladen? Haben Braut und Bräutigam viele Freunde und Verwandte, kann die Anzahl der Geladenen auch mal die 250 erreichen. In diesem Fall sollte man die finanziellen Ausgaben im Auge behalten. Manche nehmen sogar extra Schulden auf, um die Kosten der Feier zu stemmen. Hat man sich einmal auf eine endgültige Gästeliste geeinigt, geht es daran, eine passende Örtlichkeit zu finden.

Die perfekte Location

Wo soll die große Feier stattfinden? Die Zeiten, in denen man eine Hochzeit einfach in der Lieblingsgaststätte feierte, gehören definitiv der Vergangenheit an. Heutzutage werden Hochzeiten zu Events. Außer vielleicht noch auf dem Land oder wenn kein Geld für ein großes Fest vorhanden ist, finden Trauung und Feier noch in kleinem Rahmen statt.

Wohnt das Paar jedoch in Großstädten wie Berlin oder Essen, wird eher geklotzt als gekleckert. Berlin bietet neben Schlössern, Gutshäusern oder Blockhäusern an der Havel eine Vielzahl an großen luftigen Lofts in der Innenstadt. Große Dachterrassen mit einem fantastischen Blick über die Stadt oder moderne Bungalows mit großem Garten und Pool finden immer größere Beliebtheit.

Bei Hochzeitslocations in Essen zum Beispiel gibt es neben dem Stadtgarten und der Markthalle noch unzählige weitere Veranstaltungsorte, je nach dem Geschmack des Paares. So werden auch Feiern in Jagdhaus oder in einem Waldhaus am See angeboten. Wer es etwas trendiger möchte, findet unter Hochzeitslocations Essen ein stylishes Event-Loft und eine Slotcar-Bar im American Diner Look mit einer 30 Meter langen Slotcar Bahn, die garantiert Männerherzen höher schlagen lässt! Für das Catering sorgt auf Wunsch ebenfalls der Anbieter vor Ort.

Das passende Catering

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Deshalb testen viele Paare vor einer Entscheidung erst einmal bei einem Testessen das Restaurant oder das Catering. Torten können hier ebenso wie Menüs auf Anfrage getestet werden. Danach kann man sich dann für das leckerste Essen entscheiden. Hierbei sollte auch gleich besprochen werden, ob unter den Gästen Vegetarier oder Veganer sind und ob es für diese Personen spezielle Angebote gibt. Manche entscheiden sich deshalb auch eher für ein Büfett, da hier jeder selbst aussuchen kann und geladene Kinder gleich eine kleine Portion wählen können.

Musik und Tanz

Das Hochzeitspaar sollte sich auch entscheiden, ob es eine Liveband oder einen DJ für die Feier möchte, und wo diese platziert werden, damit genug Raum für den Hochzeitstanz bleibt. Je nach Zusammensetzung der Gäste, ob eher alt oder jung, sollte man dann auch die Musikauswahl treffen. Den Preis sollte man auch hier im Auge behalten.

Beachtet man all diese Punkte, steht einer perfekten Traumhochzeit nichts mehr im Wege.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Die beliebtesten Beach Clubs in Berlin mit Lounge BereichenIn diesem Artikel erfahren Sie alles über die beliebtesten Gin Tasting Anbieter in Berlin, damit der Gingenuss unvergesslich bleibt!