Die beliebtesten Beach Clubs in Berlin mit Lounge Bereichen

Anzeige

Wenn es darum geht, einen Beach Club in Berlin zu finden, so stehen viele Menschen vor der Qual der Wahl. In diesem Artikel haben wir für Sie einige der beliebtesten Beach Clubs in Berlin zusammengestellt.

Strandbar Schönwetter

Die Strandbar Schönwetter liegt direkt am beliebten Mauerpark. Hier können Sie nicht nur die Strandbar besuchen, sondern auch in Ruhe durch den Flohmarkt schlendern.

Die Strandbar Schönwetter in Berlin-Prenzlauer Berg befindet sich direkt am Mauerpark und ist der perfekte Ort für entspannte Urlaubsgefühle. Unter freiem Himmel kann man einen Sommerabend mit elektronischer Musik und kühlen Cocktails genießen. Die Strandbar bietet jede Menge Liegestühle und Hängematten, in denen man bei Musik und leckeren Drinks faulenzen kann.

Sollte der Flohmarkt überfüllt sein, so können Sie hierherkommen, um sich im Schatten ein wenig zu entspannen. Neben Bier, Cocktails und anderen Getränken erhalten Sie auch Gegrilltes und leckeren Strudel.

Bei Bedarf können Sie auch einen Grill mieten und Ihr eigenes Fleisch für ein kleines BBQ mit Freunden an der Strandbar mitbringen. Ebenfalls bei Bedarf können Sie Teile des Freigeländes oder den Raum im Inneren der Hütte für private Partys mieten. 

Holzmarkt Strandbar Pampa

Die Holzmarkt Strandbar Pampa ist auf dem ehemaligen Gelände der Bar 25 und ist offen für alle, die sich am Spreeufer entspannen wollen.

Die Strandbar Pampa am Holzmarkt in Berlin-Friedrichshain ist ein Mix aus selbst gebauten Plattenmöbeln, Sofas und Hängematten. Familien mit Kindern werden sich auch über den Sand zum Bauen von Sandburgen freuen.

Der Standpunkt der Strandbar ist außerdem so gelegen, dass das Urban Gardening Projekt „Mörchenpark e. V.“ leicht zu erreichen ist, das mit einem eigenen biberfreundlichen Hafen an der Strandbar punktet. Besucher und vor allem Kinder haben Spaß daran, nach den Bibern Ausschau zu halten.

Ku’Damm-Strand

Wer Entspannung in exklusiver Atmosphäre genießt, ist im Cappuccino Grand Café, ein weiterer Beach Club in Berlin genau richtig. Nach seiner Wiedereröffnung wird die Ku’Damm Beach nun von Cappuccino Grand Café bewirtet. – Ein Beach Club der zum Entspannen in exklusiver Atmosphäre einlädt. Dieser Beach Club in Berlin liegt am Ufer des Halensees in Berlin-Charlottenburg. Der Club ist mit reinweißen Loungegruppen ausgestattet und ist eine der schicksten Strandbars, die Berlin zu bieten hat. Wer gerne an Champagner statt an Bier nippt, ist hier genau richtig. Die weißen Strandliegen laden dazu ein, die Sonne zu genießen.

Außerdem gibt es eine Terrasse und ein Restaurant, Decken und Heizmäntel werden in der kühleren Jahreszeit zur Verfügung gestellt.

Das Ku’Damm Beach Cappuccino Grand Café gehört zu den bekanntesten und stilvollen Petrocelli-Restaurants rund um den Ku’Damm und punktet mit einer Speisekarte der gehobenen italienischen Küche.

Strandbar Sage Beach

Die Strandbar Sage Beach ist ein Beach Club in Berlin neben dem Sage Restaurant in Berlin-Kreuzberg. Hier finden Sie viel Sand, Palmen und Liegestühle für das ultimative Sommerfeeling.

Die Strandbar Sage Beach befindet sich direkt am Spreeufer in der Köpenicker Straße in Kreuzberg. Ein weitläufiger Sandstrand, Sonnenliegen, eine große überdachte Strandbar als auch verschiedene Foodtrucks mit wechselnden Angeboten sorgen für ein Urlaubsfeeling mitten in Berlin.

Der Strand an der Wasserfront liegt direkt zwischen dem Sage Restaurant und dem Zalando Fashion Outlet. Damit ist diese Strandbar der perfekte Ort, um nach einem langen Shopping-Tag hier einzukehren.

Für die musikalische Untermalung bucht die Strandbar regelmäßig mit bekannten DJs aus der Berliner Clubszene. Der Eintritt ist von Montag bis Samstag frei. Das Publikum sind eher junge Menschen. Zusätzlich werden in der Strandbar Sage Beach Open-Air-Partys, mit einem Mindestalter von 18 Jahren angeboten.

Capital Beach

Die Strandbar Capital Beach ist vor allem für Besucher der Stadt von großem Interesse, da sie nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt liegt. Das macht diesen Beach Club in Berlin den idealen Ort, zur Ruhe und Entspannung. Nach der Erkundung des Regierungsviertels liegt ein Besuch in der benachbarten Strandbar voll im Trend.

In dieser Strandbar ist Platz bis zu 150 Gästen, von wo Sie sich mit Blick auf die Spree und die Kreuzfahrtschiffe in einem der bequemen Liegestühle entspannen können.

Die Speisekarte bietet kleine Snacks wie Flammkuchen, Baguettes oder Salate. Die Cocktailkarte allerdings ist üppig mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken. Zu beachten wäre allerdings, dass die Preise relativ hoch sind. Das wird jedoch mit den unzähligen Veranstaltungen wie Partys und Public Viewing zu den großen Sportereignissen ausgeglichen.

Salitos Beach am Pier 13

Pier 13 ist die neue Event-Location am Tempelhofer Hafen und verspricht sommerliche Entspannung. In diesem Beach Club in Berlin entspannen Sie sich unter Palmen, während Sie Ihre Füße in den warmen Sand stecken und dabei einen leckeren Cocktail genießen. Das alles vor der Kulisse des berühmten historischen Hafenspeichers, wo Sie Boote und Yachten beobachten können. Am Ende von Pier 13 befindet sich die kleine Strandbar „Salitors Beach“. Zum Pier13 gehören außerdem die große Veranstaltungshalle im Industriehafen-Stil, das Terrassenboot „Alte Liebe Tempelhof“ und das „iLand Berlin“. Diese coole Bar liegt direkt gegenüber der Pier auf der Mole des Tempelhofer Hafens, die mit ihren weißen Sonnenschirmen ein mediterranes Flair vermittelt.

Captains Beach

Dieser Beach Club in Berlin liegt direkt an der Spree. Neben der East Side Gallery, findet man das Pirates Berlin mit seiner Captains Beach und einem echten Karibik-Flair – ein herrlicher Strand, der zum Entspannen einlädt. Handgefertigte Sonnenschirme aus Stroh und hohe Palmen bieten genügend Schatten, um den Aufenthalt zu genießen.

Hier finden Sie mehrere Strandbars und eine Cocktailbar, die erfrischende Drinks, unter anderem, den selbst kreierten Pilates-Cocktails, anbieten. Der „Pirates Mango Punch“ um nur einen Piraten Cocktail zu nennen, wird aus vier verschiedenen Rumsorten, Mango sowie Guaven-, Ananas- und Zitronensaft hergestellt.

Stellt sich der Hunger erst ein, so erhalten Sie in diesem Beach Club in Berlin Pizza oder Pasta.

Sollten Sie selbst mit dem Boot unterwegs sein, so können Sie an der Captains Beach anlegen und auf der Terrasse den Ausblick genießen.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Die angesagtesten Coffee-Shops in Berlin