Die beliebtesten Sommerfeste in Berlin auf einen Blick

Berlin im Sommer erleben, was gibt es schöneres, als während dieser Jahreszeit unsere wunderschöne Hauptstadt zu genießen. Neben vielen attraktiven Sehenswürdigkeiten, die es zu bestaunen gibt, sollten Sie aber auch einen Fokus auf die zahlreichen Sommer- und Volksfeste, die während des gesamten Sommers in ganz Berlin stattfinden, legen. Für einen kleinen Einblick, welche Sommerfeste in Berlin stattfinden, erhalten Sie im Folgenden weitere Informationen. Informieren Sie sich bitte vor Ihrer Anreise, ob diese Feste und Veranstaltungen tatsächlich stattfinden und welche Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen aufgrund der Pandemie gelten.

Osterfest „Helle Mitte“

Bei diesem Fest handelt es sich um einen klassischen Jahrmarkt. Hier findet die ganze Familie ihren Spaß. Für die Kleinen stehen zahlreiche Karussells zur Verfügung, während die Erwachsenen sich in einem Biergarten oder an der Wurstbude stärken können. Zudem werden viele weitere kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Selbstverständlich ist auch für die „Großen“ eine große Auswahl an Fahrgeschäften vorhanden. Ansonsten findet sich auf diesem Osterfest alles, was das Jahrmarktsherz höherschlagen lässt. Das Osterfest „Helle Mitte“ findet vom 02. April bis zum 05. April täglich von 11 bis 22 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz statt.

Neuköllner Maientage

Schon zum 55. Mal findet dieser Jahrmarkt in Neukölln statt. Hier ist eine gute Mischung aus Tradition und Moderne gegeben. Mehr als 100 Schausteller sind jedes Jahr auf den Neuköllner Maientagen zu finden, um ihre Waren und Speisen anzubieten. Zahlreiche Shows und weitere Attraktionen runden das Angebot ab. Des Weiteren sorgen rund 30 Karussells und Fahrgeschäfte für einen ausgiebigen Spaß bei Jung und Alt. Die Neuköllner Maientage finden vom 28. April bis zum 24. Mai im Volkspark Hasenheide statt. Täglich ab 15 Uhr bis 22 Uhr und am Wochenende bereits ab 14 Uhr bis 23 Uhr können Sie hier mit Ihrer Familie viel Spaß erleben. Der Eintritt ist frei.

Internationales Genuss Dorf – Potsdamer Platz

Bei diesem Event geht es fast ausschließlich um kulinarische Köstlichkeiten. Hier können Sie erlesene Weine oder ausgefallene Biersorten probieren und genießen. Zudem steht eine Vielzahl von Cocktails zur Auswahl, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Abgerundet wird dieses Angebot durch die vielen nationalen und internationalen Speisen und eine entsprechend passende musikalische Begleitung mit verschiedenen kulturellen Programmpunkten. Hier können Sie dann zu Samba, Salsa oder bayrischer Musik Ihr Essen genießen. Zwischen dem 20. Mai und 30. Mai findet das Genuss Dorf auf dem Potsdamer Platz statt.

Frühlingsfest Späth’er Frühling

Hier dreht sich alles rund um Ihren Garten. Bei hoffentlich schönem Wetter können Sie hier über 350 Tulpensorten bestaunen. Außerdem erwarten Sie Fachgespräche über alle möglichen Themen, welche für Ihren Garten interessant sein könnten. Für Ihre Kinder wird ein umfangreiches Angebot an Programmen und Theateraufführungen angeboten und Sie als Erwachsener können an einer Bühne mit Live-Musik verweilen. Für Ihr leibliches Wohl ist durch zahlreiche kulinarische Angebote gesorgt. Dieses Frühlingsfest findet am 08. Mai und 09. Mai in den Späth’schen Baumschulen statt. Der Eintritt kostet 8 Euro und ein ermäßigtes Ticket ist für 5 Euro zu haben. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Frühlingsfest Primavera

Ebenfalls am 08. und 09. Mai findet das Frühlingsfest Primavera im Berliner Stadtteil Schöneberg statt. Als Besonderheit werden hier verschiedene Spargelgerichte angeboten. Falls Sie allerdings keinen Spargel mögen, sind selbstverständlich auch andere köstliche Speisen erhältlich. Auf einer Bühne kommen verschiedene Künstler zum Einsatz, um ihre Musik darzubieten. Für Kinder stehen zahlreiche Fahrgeschäfte und Hüpfburgen zur Verfügung. Am Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 20 Uhr können Sie bei freiem Eintritt dieses Fest besuchen.

Frühling im Westend

Der Berliner Stadtteil Charlottenburg feiert auch am 08. und 09. Mai sein Kiez-Fest. In der Nähe des Olympiastadions wird ein vielfältiges Musikprogramm angeboten. Die Preußenallee ist gesäumt mit Kunsthandwerkern und verschiedenen Designern, die ihre Produkte anbieten und sich bei der Herstellung zuschauen lassen. Für Kinder werden viele Aktionen angeboten, an denen sie sich beteiligen können. Dieses Fest findet am Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Staakener Volks- und Kinderfest

Die Gartenstadt Staaken bietet jedes Jahr im Mai ein schönes Volks- und Kinderfest an. Hier sind zahlreiche Schausteller mit diversen Fahrbetrieben zu finden. Der Festplatz liegt sehr idyllisch gelegen, so dass Sie einen schönen Nachmittag mit Ihrer Familie genießen können. Für den Hunger zwischendurch gibt es im Biergarten leckere Grill-Spezialitäten und kühle Getränke. Vom 12. Mai bis zum 16. Mai ab 15 Uhr können Sie dieses Volksfest in Berlins Stadtteil Spandau besuchen. Auch hier ist der Eintritt frei.

Biesdorfer Blütenfest

Jährlich, immer am Vatertag, findet dieses Fest für vier Tage statt. Ihnen wird hier ein vielfältiges Programm auf der Blütenfestbühne am Schloss und auf der Parkbühne geboten. Weiterhin wird es auf der böhmischen Festwiese und der Kinderwiese weitere Aktionen und Attraktionen geben. Im Weindorf können Sie Ihren Hunger mit verschiedenen Spezialitäten stillen und einen guten Wein dazu genießen. Los geht es am 13. Mai von 10 bis 22 Uhr. Am Freitag können Sie von 12 bis 22 Uhr, am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 19 Uhr bei freiem Eintritt dieses Fest besuchen.

Kietzer Sommer

Dieses Fest feiert dieses Jahr sein 25. Jubiläum. Hier wird den Besuchern ein großartiges Bühnen- und Straßenprogramm geboten. Viele Straßen-Cafès laden zum Verweilen und Zuschauen ein, denn es sind einige Clowns und Gaukler unterwegs. Nebenbei werden zahlreiche Mitmach-Aktionen angeboten, die bei Jung und Alt beliebt sind. Auf einer Marktmeile können Sie verschiedenes Kunsthandwerk, Trödel und auch einige Kuriositäten bewundern und erwerben. In der Breiten Gasse haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Anwohnerhöfe zu bekommen, denn diese haben ihre Türen an diesem Tag für Sie geöffnet. Das Kietzer Sommerfest findet am Fischerkietz in Köpenick statt. Am 19. Juni von 11 bis 23 Uhr haben Sie hier freien Eintritt zum Stöbern und Genießen.

Berlin lacht!

Eines der beliebtesten Sommerfeste in Berlin ist das „Berlin lacht!“. Hier handelt es sich um ein internationales Straßentheater-Festival, an dem viele außergewöhnliche Künstler aus verschiedenen Nationen teilnehmen. Das schrille und bunte Flair der 20er Jahre wird hier ausgelebt. Auf vier Bühnen finden zahlreiche Darbietungen statt. Diese reichen von Zirkusvorführungen über Varieté bis hin zum Clown-Theater. Zudem hören Sie exotische Musik, können ein Puppentheater anschauen oder exklusiven Feuershows beiwohnen. Auf dem Alexanderplatz sind zudem etwa 50 Pflanzenstationen ansässig, an denen Sie verschiedene Gemüsesorten, Bäume und Blumen bewundern können. Der Eintritt ist frei, wenn Sie aber verschiedene Darbietungen gut finden, freut sich der hungrige Hut des Vorführers über eine Spende. „Berlin lacht!“ findet am Alexanderplatz, in der Friedrichstraße und am Hauptbahnhof an unterschiedlichen Tagen und Uhrzeiten statt. Auf dem Alexanderplatz vom 22. Juli bis 08. August von 13 bis 22 Uhr, in der Friedrichstraße vom 24. Juni bis 19. Juli von 16 bis 22 Uhr und am Hauptbahnhof vom 11. Bis 19. August von 15 bis 22 Uhr.

Tegeler Hafenfest

An der Greenwich-Promenade findet alljährlich ein Hafenfest statt. Hier können Sie der hervorragenden Live-Musik lauschen oder sich bei verschiedenen Fahrgeschäften vergnügen. Des Weiteren wird ein Bühnenprogramm geboten und für die Kinder gibt es ein Piratendorf mit Schaukämpfen, Gauklern und einem Markt für handwerkliche Produkte. Kinderschminken, Hüpfburgen und Karussells runden das Angebot ab. Das Highlight findet abends als Höhenfeuerwerk über dem Tegeler See statt. Das Hafenfest findet statt am 15. Juli von 14 bis 22 Uhr, am 16. Juli von 14 bis 23 Uhr, am 17. Juli von 10 bis 23 Uhr und am 18. Juli von 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Kenako Afrika Festival

Jetzt wird der Alexanderplatz afrikanisch. Bereits zum siebten Mal findet dieses außergewöhnliche Fest statt. Sie erleben einen afrikanischen Marktplatz mit vielen Zelten und einer Bühne. Verschiedene afrikanische Kulturen bieten ihr Kunsthandwerk, Kosmetik und Kleidung an. Probieren Sie auf jeden Fall einige der kulinarischen Köstlichkeiten, die Afrika zu bieten hat. Vor der Bühne können Sie ein Programm aus Musik, Tanz und Theater verfolgen, zudem haben Sie die Möglichkeit, an verschiedenen Workshops, Lesungen und Filmvorführungen teilzunehmen. Bei freiem Eintritt können Sie vom 12. bis 22. August von 10 bis 22 Uhr Afrika hautnah erleben.

Karneval der Kulturen

Bunter und internationaler kann es in Berlin kaum zugehen. Erleben Sie auf vorbeiziehenden Wagen Musik, Tanz und Akrobatik aus allen Ländern der Welt. Dieser Umzug ist der Höhepunkt eines viertägigen Straßenfestes, bei dem Sie über Samba bis zum chinesischen Löwentanz und afrikanischen Trommeln oder den Fasnachts-Bläsern aus Bern so ziemlich alles bewundern können. Rund um den Blücherplatz findet das Straßenfest mit vielen verschiedenen Kulturen unserer Erde statt. Genießen Sie die Musik von über 100 Bands und DJ´s oder flanieren Sie an den 350 Ständen mit Kunsthandwerk, Informationen und leckeren Speisen vorbei. Eigentlich findet der Karneval der Kulturen zu Pfingsten statt, dieses Jahr jedoch erst am 15. August. Der Eintritt ist frei.

Schollenfest

Eines der beliebtesten und vor allem ältesten Sommerfeste in Berlin ist das Schollenfest in Tegel. Seit nunmehr 118 Jahren findet es in der Umgebung des Wohngebietes „Freie Scholle“ statt. Zahlreiche Fahrgeschäfte stehen für Groß und Klein zur Verfügung, außerdem bieten verschiedene Stände Geschicklichkeitsspiele an. Ein Biergarten und viele Imbiss-Stände sorgen für Ihr leibliches Wohl. Am 21. und 22. August haben Sie hier freien Eintritt.

 

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt