Top Anbieter für Gedächtnistraining in Berlin und Umgebung

Covid-19 und die Folgen

Seit über einem Jahr hat Corona die Welt fest im Griff. Jedes Kind auf dem Globus kennt das Virus und seine Gefahren. Die Regierungen jedes Landes haben ihrer Bevölkerung einiges abverlangt, um der Erkrankung entgegenzutreten. Nächtliche Ausgangssperren, geschlossene Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe sind nur einige Maßnahmen. Der Mensch wurde systematisch durch Homeoffice und geschlossene Schulen und Universitäten isoliert, um sich vor Ansteckung zu schützen.

An Training war und ist auch nicht zu denken, Sportvereine durften zum Beispiel keinen Sport anbieten und Fitnesscenter mussten schließen. Doch nicht nur der Körper blieb und bleibt weitestgehend  zu wenig trainiert, auch auf Gedächtnis und Gehirn haben sich die fehlenden sozialen Kontakte ausgewirkt. Senioren vereinsamen in den Pflegeheimen, da Verwandtenbesuche massiv eingeschränkt werden. Die hat zur Folge, dass kognitive Fähigkeiten nachlassen und die Gefahr von Demenz steigt.

Wenn Worte vergessen werden und die Gedächtnisleistung nachlässt, ist es höchste Zeit, Gehirnjogging zu betreiben. Das Training ist für alle Altersklassen interessant, nicht nur für Senioren. Auch bei jüngeren Leuten haben die kognitiven Fähigkeiten während des Lockdowns nachgelassen und benötigen Übung.

Gedächtnistraining für alle

Das Angebot an Aufgaben und Übungen zum Gehirnjogging ist vielfältig. Für junge Menschen bietet das Internet unzählige Apps mit Gedächtnisspielen an, bei denen im Spiel die kognitiven Fähigkeiten trainiert werden und im Anschluss daran gleich die Ergebnisse abgerufen werden können. Viele merken im Alltag, dass ihre Konzentration nachlässt und die Fähigkeit, zu lernen abnimmt.

Lernmethoden sind individuell und funktionieren bei jedem anders. Manchen nehmen Informationen besser beim Hören auf, andere lernen Inhalte leichter beim Lesen. Auch die Kombination von beiden Methoden funktioniert. Das Gedächtnis verarbeitet Information am besten, wenn sie durch mehrere Sinnesorgane aufgenommen wird. Auch ein Bild kann zum Training genutzt werden.

Brain Trainer verwenden diese oft bei Spielen, um die Teilnehmer eines Kurses für Gedächtnistraining geistig zu fordern. So werden auf einer Karte mehrere Gegenstände gezeigt, die man sich einprägen muss und die dann zeitlich verzögert wieder abgefragt werden. Entsprechend der kognitiven Fähigkeiten können dann mehr oder weniger gemerkte Gegenstände vom Gehirn wieder abgerufen werden. Gehirntraining hält fit und fördert die Gedächtnisleistung.

Anbieter für Gedächtnistraining in Berlin und Umgebung

In deutschen Städten ist das Angebot an Kursen für Gedächtnisspiele und Training unterschiedlich. Regelmäßige Veranstaltungen finden vor allem in Großstädten wie Berlin statt. Unter den Begriffen gtrain oder emagister findet man in Berlin online Verweise auf Kurse für Gehirnjogging in der Gruppe oder als Einzel-Training.

Diese Events eignen sich vor allem für Personen, die ihr Gedächtnis Vorzugweise unter Anleitung trainieren wollen. Im Spiel werden dann gemeinsam Aufgaben gelöst und in entspannter Atmosphäre stärken Übungen die Merkfähigkeit. Das Erlernte kann dann auch zu Hause wiederholt werden und sorgt dann nachhaltig für Erfolg.

Ein gutes Gedächtnis wirkt sich auch positiv auf das Selbstbewusstsein aus. Menschen, die sich Wegbeschreibungen, Telefonnummern und andere wichtige Informationen gut merken können, bewegen sich sicher durch den Alltag. Sie können sich auf ihre Merkfähigkeit verlassen und sind weniger abhängig von anderen. Einen Einkaufszettel zum Beispiel benötigt man dann kaum noch und es wird immer unwahrscheinlicher, dass man seinen Haus- oder Autoschlüssel verlegt.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Alle Sekretariatsservice Anbieter in Berlin auf einen BlickAus dem Artikel Händler für Jagdbedarf in Berlin. Abgebildet ein Hochsitz.